about

Flattr this!

Der gute Schnitt – was ist das und gibt es das überhaupt? – Ein Audio Podcast über Filmschnitt und alles, was damit zu tun hat. Die Gastgeber Dirk Grau und Theo Strittmatter reden über eigene Erfahrungen, ihre Projekte und natürlich Filme.

Dirk Grau und Theo Strittmatter reden über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Medium. Hierbei kommt ihnen ihre Erfahrung auf dem Gebiet sehr zu Hilfe.

Dirk  ist seit über 15 Jahren aktiv im Filmbereich tätig. Er hat mehr als 100 Filme als Cutter geschnitten, hat in den Bereichen Regie, Kamera, Licht, Ton und auch Drehbuch gearbeitet. Für seine Schnittleistungen wurde er zweimal mit der Lola, dem Deutschen Filmpreis für den besten Schnitt ausgezeichnet.

Theo arbeitet fleissig daran Cutter zu werden. Er hat viele Fragen und  manchmal hat Dirk auch die passenden Antworten.

Dirk und Theo arbeiten seit Anfang 2011 zusammen und haben die folgende Filme als Schnittteam betreut.

  • Marthaler – Partitur des Todes – Regie: Lancelot von Naso (2012)
  • Ostwind – Regie: Katja von Garnier (2012)
  • Die Vermessung der Welt – Regie: Detlev Buck (2012)
  • Man tut was man kann – Regie: Marc Rothemund (2011)
  • Gestern waren wir Fremde – Regie: Mathias Tiefenbacher (2011)
  • Rubbeldiekatz – Regie: Detlev Buck (2011)