DGS 043 – Hoererfragen

Flattr this!

Heute wollen wir uns mal wieder mit Fragen beschäftigen, die von Hörern eingebracht wurden. Wie immer sind wir etwas zu langsam mit der Rate unserer Veröffentlichungen. Dafür gibt es keine Entschuldigung. Wir versprechen mal wieder Besserung.

  • Begrüssung
  • Dirk ist bei 70%
  • Leserbriefe mit Fragen werden beantwortet
  • Paul ist begeistert von FCPX
  • Vorgehensweise bei gossen Datenmengen
  • Ultraschall Reaper
  • Vorschlag von Michael, dass mehr Kollegen podcasten
  • Podcasten kostet Geld
  • Filmakademie wollte nicht so richtig kooperieren
  • Fragen von Michael aus der Schweiz
  • Verbessern ist immer gut
  • Machen auch
  • Vergleichen hilft und gewonnen Erkenntnisse auf eigene Arbeit übertragen
  • Es gibt wenig dramaturgisches Lehrmaterial für Schnitt
  • Video Clips
  • Dramaturgie ist die Grundlage für alles
  • Im Kino mit der Stoppuhr
  • abgucken ist nicht verboten
  • Kürzer ist besser, 30% geht fast immer
  • Der richtige Schnitt beginnt erst nach dem Zusammensetzen
  • kill your darlings ist zwar ein Klischee, stimmt aber trotzdem
  • Bleibt dran und lasst euch nicht erzählen, dass eure Wünsche oder Schnittsystem schwachsinnig sind
  • Exkurs Bedingungsloses Grundeinkommen in der Schweiz
  • Theos liebster Kurierfahrer
  • Dirk arbeitet gerne und zuviel rumsitzen ist furchtbar
  • zurück zum Thema
  • Letzte schöne Geschichte von Theo
  • FCPX ist dann doch geil
  • Warum die Kommentar Funktion ausgeschaltet ist
  • It’s a Wrap

Danke für das Zuhören sagen der Theo und der Dirk

This entry was posted in Podcast and tagged , , , , . Bookmark the permalink.