DGS 044 – in the flow

Flattr this!

Was bedeutet es, wenn man als Cutter in the flow ist,

oder wie die Sportler sagen würden “In the Zone”…

gibt es das überhaupt beim Schnitt, dass man alles um sich herum vergisst und so abschaltet, dass man nichts anderes mehr wahrnimmt…. Dirk kocht sich oft Tee und merkt dann nach einer Stunde, dass er entweder zu lange gezogen oder das Wasser schon wieder erkaltet ist. Woher kommt das? Was bewirkt das und vor allen Dingen ist das gut?

Das und die folgenden Themen diskutieren wir diesesmal

  • Theo hat selten Themas
  • Woher kommt Inspiration? Dominik Graf -> Der Alte -> Dirk Spiel mir das Lied vom Tod
  • Ist das gut nicht zu denken?
  • In the Zone
  • Alles andere spielt keine Rolle mehr
  • Intuition, so als ob man Auto fährt – ohne darüber nachzudenken
  • Theo hat Intuition über Nacht
  • Körperliche und geistige Schädigung kann passieren / Rückenprobleme sind standard
  • “In the Zone” geht nur alleine
  • Objektiv bleiben ist das schwierigste am Job
  • Exkurs: in die Politik und zurück
  • “Es zählt nur die Hierarchie de Argumente, nicht die Hierarchie der Person”
  • “please make us happy”
  • Dirk führt immer Selbstgespräche und Theo hat sich das von ihm abgeguckt…
  • What happens in the editing room, stays in the editing room
  • Theo ist durch Dirk auch geistesgestört geworden
  • Reden hilft ganz oft
  • Dirk hatte früher Nachhilfe
  • Es muss einem selber gefallen. Für andere denken ist oft ganz schwierig…
  • Rosamunde Pilcher kann auch in the zone sein
  • Auch wenn man sich an die Spielregeln hält, so bleibt doch ein kreativer Spielraum, den man nutzen kann und sollte
  • Und am Ende kann man für sich selber auch wieder was rausziehen und was lernen
  • Dirk trifft im wahren Leben Schauspieler, was wirklich creepy ist
  • Man denkt immer, dass man eine Beziehung zu den Schauspielern hat, obwohl das gar nicht der Fall ist
  • Wie schon oft gesagt ist es schwer den Schnitt zu bewerten… Für Dirk ist wichtig, dass der Film gut ankommt
  • reden unsere Hörer auch mit sich selber? Das würde uns natürlich sehr interessieren…
  • Vor Erschöpfung in the zone und keine Taste macht mehr Sinn
  • In the Zone bei Music Videos? Wie sieht das aus?

Kommentare und Nachrichten sind immer gerne gehört und gelesen.

Riesen Dank an die Flatter und danke fürs Zuhören sagen die Radiogesichter

Theo und Dirk

This entry was posted in Podcast and tagged , , . Bookmark the permalink.